Mokka-Torte

 

etwa 12 Stück

Für die Springform (Ø 26 cm):
etwas Fett
Backpapier

Mokka-Buttercreme:
500 ml Milch
4 TL gemahlener Kaffee
1 Pck. Dr. Oetker Gala Feines Schokoladen-Puddingpulver
100 g Zucker
250 g weiche Butter
25 g Kokosfett

Biskuitteig:
4 Eier (Größe M)
3 EL heißes Wasser
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
100 g Weizenmehl
2 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
25 g Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
15 g Dr. Oetker Kakao

Außerdem:
etwa 3 EL Kaffeelikör
Dr. Oetker Raspelschokolade Zartbitter
Dr. Oetker Mocca Bohnen
Puderzucker

  • Mokka-Buttercreme: Zunächst 200 ml Milch aufkochen. Den Kaffee mit der heißen Milch aufbrühen und 3 Min. ziehen lassen. Die Kaffeemilch durch ein feines Sieb zurück in den Topf gießen. Puddingpulver mit Zucker mischen. Nach und nach mit mind. 6 Esslöffeln von 300 ml Milch glatt rühren. Übrige Milch und Kaffeemilch aufkochen, vom Herd nehmen, angerührtes Pulver einrühren. Pudding unter Rühren mind. 1 Min. kochen lassen. Den Pudding in eine Schüssel geben, Frischhaltefolie direkt auf die Puddingoberfläche legen und erkalten lassen. Boden der Springform fetten und den Boden mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 180°C Heißluft: etwa 160°C
  • Biskuitteig: Eier mit heißem Wasser in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Mit Vanillin-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backin, Gustin und Kakao mischen, sieben und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Backzeit: etwa 25 Min.
  • Die Springform vorsichtig lösen und entfernen. Den Kuchen auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen. Den Boden zweimal waagerecht durchschneiden.
  • Buttercreme: Die weiche Butter mit dem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Den erkalteten Pudding esslöffelweise unterrühren. Dabei darauf achten, dass Butter und Pudding Zimmertemperatur haben, da die Buttercreme sonst gerinnt. Kokosfett erhitzen und heiß unter die Creme rühren. Die Creme in 3 Portionen teilen. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und mit etwa 3 Esslöffeln Kaffeelikör tränken. Etwa 1/3 der Creme darauf streichen. Zweiten Boden auflegen, ebenfalls tränken und 1/3 der Creme aufstreichen. Letzten Boden auflegen und ebenfalls tränken. Die Torte am Rand dünn mit Creme bestreichen.
  • Verzieren: Die restliche Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (Ø 8 mm) füllen und Tuffs auf die Oberfläche der Torte spritzen. Den Rand der Torte mit Schokoladenraspeln bestreuen. Torte mit Mocca-Bohnen verzieren und mit Puderzucker bestreuen.

Tipps:
- Für eine Torte mit hellem Boden, ersetzen Sie den Kakao einfach durch Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke.
- Für eine Irish-Coffee-Torte tränken Sie die Böden einfach mit Whiskey, Weinbrand oder Whiskey-Likör.

Pro Portion / Stück: E: 5 g, Kh: 37 g, F: 24 g, kJ: 1.624, kcal: 388

Foto / Rezept: Dr. Oetker


Alle Rezepte zu Backen!

24.05.2016 21:40
|
Copyright: tv.gusto

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: