Zitronen- und Rosmarin-Polentakuchen

 

Rezept aus der Sendung "Rachel Allen's - Kuchengeflüster" – Episode 5

Copyright: BBC Worldwide

10-12 Portionen

Zutaten:

225 g feine Polenta
1 EL glutenfreies Backpulver
450 g Butter, weich, extra Butter zum Einfetten
450 g Zucker
450 g gemahlene Mandeln
6 Eier
2 Zitronen
3 EL fein geschnittener Rosmarin, extra Zweige zur Dekoration

Zutaten für den Sirup:
2 Zitronen, nur den Saft
2 Zweige Rosmarin
100 g Kastorzucker


Tipps und Vorschläge:
Der Kuchen könnte in der Mitte zusammenfallen, wenn man ihn aus dem Ofen heraus nimmt, deswegen liebt es Rachel Allen die Mitte des Kuchens mit den Blüten des Rosmarins zu dekorieren.

Zubereitung:
1. Heizen Sie den Ofen bei Umluft auf 170°C und bei einem Gasofen auf 150°C vor. Bestreichen Sie die Seiten der Kuchenform mit Butter und platzieren Sie Das Backpapier auf dem Boden der Backform. 


2. Mischen Sie die Polenta bzw. den Grießbrei und das Backpulver zusammen in eine Schüssel. In einer zweiten großen Schüssel oder in einem Mixer schlagen Sie nun die Butter cremig. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie, bis die Mischung leicht und schaumig wird, dann mischen Sie die gemahlenen Mandeln unter. 


3. Verquirlen Sie für ein paar Sekunden die Eier in einer kleinen Schüssel. Fügen Sie anschließend die Eier der davor entstandenen Butter-Mandel Mischung hinzu. Es muss durchgehend gemixt oder geschlagen werden. 


4. Fügen Sie die Zitronenschale und den zerkleinerten Rosmarin hinzu. Geben Sie diese Masse der Polenta und Backpulvermischung hinzu. 


5. Füllen Sie die bereits vorbereitete Backform mit dem Teig und lassen Sie ihn auf niedrigster Stufe zwischen einer Stunde 15 Minuten und einer Stunde und 25 Minuten backen. Um zu überprüfen ob der Kuchen fertig ist können Sie gerne einen Zahnstocher oder Schaschlik Spieß nehmen, in die der Mitte des Kuchens einstechen und ihn wieder herausziehen. Wenn er sauber wieder heraus kommt ist der Kuchen fertig. Der Kuchen wird eine tiefgoldene-braune Farbe nach dem Backen haben und könnte auch in der Mitte einfallen - das ist normal. Bereiten Sie, während der Kuchen im Ofen ist, den Sirup vor. 


6. Die Zubereitung des Sirups: Geben Sie alle Zutaten zusammen mit 50ml Wasser in einen Kochtopf. Setzen Sie den Topf auf den Herd und bringen Sie das Ganze zum Kochen, rühren Sie gelegentlich um, damit der Zucker sich auflösen kann. Kochen Sie da Ganze 3-4 Minuten, bis es dickflüssig wird. Nehmen Sie den Topf von der Herdplatte und fügen Sie einige Rosmarinzweige hinzu.


7. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen und lassen Sie ihn in der Kuchenform für 10 Minuten abkühlen. Lockern Sie die Form an den Rändern und entfernen Sie mit einem scharfen Messer vorsichtig den Kuchen. Geben Sie den fertigen Kuchen auf einen Kuchenteller. 


8. Erhitzen Sie den Sirup ein zweites Mal und begießen damit den Kuchen. Lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen bevor Sie ihn in Stücke schneiden und servieren.

ALLE REZEPTE ZU RACHEL ALLEN – KUCHENGEFLÜSTER

INFORMATIONEN ZU DIESER SENDUNG

28.02.2017 14:27

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: