Garnelen-Sandwich mit Green Goddess Dressing

 

Rezept aus der Sendund "Bill's Kitchen - Ein Australier in London" – Folge 7

4 Personen


Zutaten Garnelen-Sandwich:
4 Scheiben Sauerteigbrot, getoastet
2 reife Avocados; entkernt, geschält, halbiert, in Scheiben geschnitten
Eine Hand voll Brunnenkresse
1 große Fenchelknolle, in feine Scheibchen geschnitten
8 große Garnelen; geschält, gekocht und halbiert
Petersilien Blätter, zum Servieren

Zutaten Goddess Dressing:
Eine große Hand voll Gewürzmischung
Eine große Hand voll Brunnenkressenblätter
2 Esslöffel Mayonnaise
2 Esslöffel Joghurt
2 Frühlingszwiebeln, zerkleinert
Saft aus 1/2 Zitronen

Zubereitung:
1. Geben Sie für das Dressing alle Zutaten in einen Mixer und fügen, wenn notwendig noch ein bisschen Joghurt hinzu. Bedecken Sie anschließend das Dressing und kühlen es bis es wieder benöttigt wird.
2. Verteilen Sie etwas Dressing über den Toast. Nehmen Sie die Avocado, Brunnenkresse, Fenchel und die Garnelen zur Hand und geben Sie diese Zutaten auf den Toast. Würzen Sie das Gericht mit Salz und Pfeffer und geben ein Petersilienblatt darauf.
Wenn Sie möchten, können Sie noch etwas extra Dressing auf das Gericht geben.

28.02.2017 16:48
|
Copyright: BBC Wordwide

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: