Aussie Burger

 

Rezept aus der Sendung "Bill's Kitchen - Ein Australier in London" – Folge 9

4 Portionen


Zutaten:
500g Rinderhackfleisch
1 kleine rote Zwiebel, gerieben
Eine Hand voll Petersilienblätter, grob zerkleinert
2 Teelöffel Dijon-Senf
1/2 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Olivenöl
1 Ananas, geschält und in Stückchen geschnitten
4 Hamburger Brötchen, halbiert
4 Scheiben frische oder konservierte Ananas, trocken gelegt
2 gekochte Rote Beete, in Scheibchen geschnitten
Gartensalat
4 Eier, gebraten

Zutaten für die BBQ-Sauce:
50g brauner Zucker
100ml Hoisin-Sauce
1 Esslöffel Honig
3 Esslöffel Soja-Sauce
1 Esslöffel Fisch-Sauce
3 Esslöffel Reisbranntwein
1 rote Chillischote, zerkleinert
4 Knoblauchzehen, zerkleinert
2 Teelöffel geriebener Ingwer

Zubereitung:
1. Geben Sie alle Zutaten der BBQ-Sauce in einen kleinen Topf auf schwacher Hitze. Verrühren Sie diese und erwärmen sie gleichmäßig bis der Zucker sich aufgelöst hat. Köcheln Sie die Zutaten weiter bis eine Art Sirup entsteht und kühlen sie diese anschließend bis zum Servieren.
2. Fügen Sie das Hackfleisch, die Zwiebeln, die Petersilie, den Dijon-Senf und Salz und Pfeffer in eine Schüsssel. Vermischen Sie die Zutaten gut und formen sie anschließend in vier gleichgroße Formen. Diese sollten etwas größer als die Hamburger Brötchen sein, da sie beim Kochen schrumpfen.
3. Erhitzen Sie Öl in einer großen, beschichteten Bratpfanne auf mittlerer Hitze, fügen die Hamburgerfleischstückchen hinzu und drücken mit der Rückseite eines Löffels einen kleinen Hohlraum in die Mitte der Stücke. Kochen Sie anschließend jede Seite 4 Minuten oder so lange, wie es Ihren Vorlieben entspricht. Entfernen Sie das Fleisch anschließend von der Hitze, aber halten es warm.
4. Während die Burger kochen, kochen Sie in einer anderen Pfanne die Ananasstückchen bis diese auf beiden Seite leicht angebraten sind. Wiederholen Sie den Vorgang mit den aufgeschnittenen Seiten der Hamburger Brötchen.
5. Verteilen Sie nun etwas BBQ-Sauce auf die Brötchen, geben Salatblätter, Ananas, rote Beete und das Fleisch darauf und fügen abschließend ein gekochtes Ei auf das Fleisch.

28.02.2017 16:52
|
Copyright: BBC Wordwide

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: