Shami Kebab

 

Rezept aus der Sendung "Rick Stein – Faszination Indien" – Episode 4

Copyright: A BBC Books Publication

16-20 Portionen
Vorbereitungszeit: 30-60 Minuten
Kochzeit: 1-2 Stunden

Zutaten
90g Chana Dal (Kichererbsen oder Straucherbsen), 1 Stunde in kaltem Wasser getränkt
2 mittelgroße Zwiebeln, grob zerkleinert
8 Knoblauchzehen, geschält
60g frischer Ingwer, grob zerkleinert
2 Esslöffel Gheeöl oder Plfanzenöl
500g Lamm Hackfleisch
1 Teelöffel Salz
3 grüne Chilischoten, grob zerkleinert, mit Kernen
Eine Hand voll Korianderblätter, zerkleinert
1 Teelöffel Garam Masala (indische Gewürzmischung)
1/2 Teelöffel Kashmiri Chilipulver
1/2 Teelöffel schwarzer Kümmel (Shahi Zeera) oder normale Kümmelsamen
Saft aus 1 Limette
1 Ei, leicht geschlagen
ca. 2 Esslöffel Mehl, zum Binden
Pflanzenöl

Zutaten für die Füllung:
1 mittelgroße, rote Zwiebel; fein zerkleinert
Saft aus einer Limette
1 frische, grüne Chilischote, fein zerkleinert, ohne Kerne
Eine Hand voll Minze Blätter, fein zerkleinert
1/4 Teelöffel Zucker
1/4 Teelöffel Salz

Zutaten für die Beilage:
Limettenscheiben
rote Zwiebelringe
grünes Chutney


Zubereitung
1. Tropfen Sie die Erbsen ab und stelle sie auf die Seite. Geben Sie die Zwiebeln, den Knoblauch und Ingwer mit
zwei Esslöffel Wasser in einen kleinen Mixer und mixen Sie die Zutaten zu einer Paste.
2. Erhitzen Sie das Ghee in einem Topf auf mittlerer Hitze, fügen die bereits zubereitete Paste zu und kochen Sie
es 10 Minuten. Rühren Sie das Lammhackfleisch und die Erbsen hinein, gießen ungefähr 400ml Wasser
in den Topf, um das Fleisch zu bedecken und geben einen halben Teelöffel Salz hinzu. Nun legen Sie
den Deckel fast vollständig auf den Topf und bringen den Inhalt zum Köcheln.
3. Kochen Sie den Inhalt ca. 20 Minuten oder solange, bis der Großteil der Flüssigkeit verdunstet ist. Entfernen Sie
nun den Deckel und kochen den Topfinhalt weitere 5-10 Minuten. Achten Sie darauf, dass die Flüssigkeit vollständig
verdunstet ist. Geben Sie den Inhalt auf einen Teller und lassen Sie ihn ungefähr 15 Minuten abkühlen.
Anschließend geben Sie ihn in einen Mixer und mixen die Zutaten bis eine Paste entsteht.
4. Fügen Sie die grünen Chilischoten, den Koriander, die Garam Masala Gewürzmischung, das Chilipulver, den Kümmel,
das übrige Salz und den Limettensaft zur in Schritt 3 zubereiteten Paste hinzu. Mixen Sie die Paste erneut.
Während des Mixens, gießen Sie langsam den Inhalt eines Eis zur Mischung hinzu, achten aber darauf, dass das Gemisch
nicht zu wässrig wird. Geben Sie den Inhalt des Mixer nun in eine Schüssel und rühren Mehl hinein, sodass
die Masse formbar wird.
5. In einer seperaten Schüssel vermengen Sie nun alle Zutaten, die für die Füllung benötigt werden.
Bevor Sie dies tun, sollte jegliche Flüssigkeit aus den Zutaten entfernt worden sein.
6. Um die Kebabs zu formen, befeuchten Sie ihre Hände und zerteilen die Mischung in ca. 16-20 Portionen.
(Sollte Ihnen das Gemisch noch zu wässrig sein, geben Sie einfach einen weiter Esslöffel Mehr hinzu.)
Formen Sie die einzelnen Portionen in ca. 4cm Durchmesser und 5mm dicke Pastetchen. Geben Sie nun
einen 3/4 Esslöffel der Mischung in die Mitte des Pastetchens und ziehen die Ränder des Pastetchens um und über
die Füllung, damit diese ummantelt ist. Formen Sie nun die Pastetchen zu einem groben Ball.
Anschließend verflachen Sie den Ball wieder zu einer 5mm flachen Form und platzieren diese auf einem Backblech.
Wiederholen Sie das mit der restlichen Mischung, geben es für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank und kochen es anschließend.
7. Um die Kebabs zu braten, erhitzen Sie ein paar Esslöffel Öl in einer Pfanne auf mittlerer Temperatur.
Braten Sie die Kebabs schubweise 2-3 Minuten auf jeder Seite.
8. Bestreuen Sie die einzelnen Kebabs mit einer Prise Salz und servieren Sie diese mit warmen Limettenscheiben, roten Zwiebelringen
und einem grünen Chutney.

01.03.2017 15:58

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: