Enten Crepe

 

Rezept aus der Sendung "Zart & Saftig - Die besten Fleischgerichte" – Episode 5

Copyright: Short Attention / H2

6 Portionen

Dauer: 40 Minuten

Zutaten Entenpaste:
200g gekochte Ente, ohne Haut
1 Zwiebel; zerkleinert, angeschwitzt und gekühlt
2 Esslöffel Petersilie, grob zerkleinert
2 Esslöffel Entenfett
Saft aus 1/2 Zitrone
Eine Prise Salz

Zutaten Crepes:
1 Tasse Mehl
Eine Prise Salz
2 Tassen Milch
1 Ei
1 Esslöffel Thymian, zerkleinert
1 Esslöffel Schnittlauch, zerkleinert
Zutaten Salat
1 Birne, in Scheibchen geschnitten
1 Tasse Rucola
1 Tasse Endivien
1 Tasse belgische Endivienblätter
Eine Hand voll Walnüsse
Salz & Pfeffer

Zutaten Dressing:
Saft aus 1/2 Limetten
Saft aus 1/2 Zitrone
Olivenöl
Zubereitung:
1. Geben Sie für die Entenpaste alle Zutaten in einen Mixer. Mixen Sie diese 5-10 Sekunden bis sie dickflüssig werden. Stellen Sie das Gemisch anschließend bei Seite.
2. Um den Teig für den Crepe herzustellen, mixen Sie alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel. Fügen Sie anschließend die Eier und genug Milch hinzu, um einen dünnen Teig entstehen zu lassen. Mixen Sie die Zutaten bis die Mischung dickflüssig wird. Stelllen Sie das Gemisch anschließend 15-30 Minuten bei Seite.
3. Geben Sie in eine Pfanne mit hoher Hitze etwas Olivenöl. Schöpfen Sie ein wenig des Crepemixes in die Pfanne und verteilen Sie ihn zügig auf dem ganzen Boden der Pfanne. Kochen Sie beide Seiten des Crepes 2 Minuten bis sie eine goldbraune Farbe bekommen.
4. Bestreichen Sie die Hälfte jedes Crepes mit einer dünne Schicht der Entenpaste. Falten Sie den Crepe zwei Mal, um ihn auf 1/4 seiner ursprünglichen Form zu redzuieren.
5. Platzieren Sie die einzelnen Crepes wieder in der Pfanne. Die Pfanne sollte mit etwas Olivenöl gefüllt sein und die Herdplatte auf schwacher Hitze eingestellt sein. Lassen Sie den Crepe ca. 1 Minuten pro Seite in der Pfanne bis er leicht knusprig wird.
6. Für den Salat mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel, geben das Dressing darüber und vermischen die Zutaten vorsichtig.

01.03.2017 16:38

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: