Irish Coffee Cups

 

Rezept aus der Sendung "Rachel Allen - Kuchengeflüster" – Episode 9

Copyright: BBC Worldwide

10-14 Portionen

Zutaten für den Teig:
125g Butter
125g braunen Zucker
2 Eier
1 EL Kaffee-Essenz
125g Mehl
1 TL Backpulver
150ml Créme Doublé oder Sahne zum Servieren

Zutaten für die Soße:
125g Zucker
150ml Créme Doublé oder Sahne
50ml Whiskey (idealerweise irischen)
4 kleine, ofenfeste Teetassen

Zubereitung:

1. Erhitzen Sie Ihren Ofen auf 180°C und bestreichen Sie die Innenseite Ihrer Tassen mit Butter, wenn Sie vorhaben, die Küchlein außerhalb der Tassen zu servieren.


2. Schlagen Sie die Butter in einer großen Schüssel schaumig. Fügen Sie Zucker hinzu und vermischen Sie die Mischung bis sie leicht und flockig ist.


3. Verrühren Sie für ein paar Sekunden die Eier mit der Kaffee-Essenz in einer kleinen Schüssel. Anschließend fügen Sie die Eier langsam der Buttermischung hinzu und verrühren Sie die Zutaten währenddessen. 


4. Sieben Sie nun das Mehr und das Backpulver in die Mischung und verrühren die Zutaten vorsichtig bis sie vermischt sind. Verteilen Sie die Mischung nun gleichmäßig auf die vier Teetassen und stellen die gefüllten Tassen anschließend in ein ofenfestes Gefäß. Stellen Sie das Gefäß samt den Tassen nun in Ihren Ofen.


5. Gießen Sie kochendes Wasser in das ofenfeste Gefäß bis die Tassen zur Hälfte im Wasser stehen. Backen Sie die Tassen nun ca. 25-30 Minuten.


6. Während die Küchlein backen, bereiten Sie die Sauce zu. Platzieren Sie den Zucker in einen kleinen Topf, der mit 75ml Wasser gefüllt ist. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und verrühren die Zutaten bis sich der Zucker aufgelöst hat. Anschließend erhitzen Sie den Topfinhalt, ohne zu rühren, weiter bis ein sirupartiges, goldbraunes Karamell entsteht.


7. Kochen Sie die Sauce bis sie anfängt, zu rauchen. (Wenn die Sauce nicht lange genug gekocht wurde, wird kein starker Karamell Geschmack entstehen. Allerdings wird ein bitterer Geschmack entstehen, wenn das Karamell zu lange gekocht wird.) Schwenken Sie nun die Pfanne oder verrühren Sie den Inhalt vorsichtig, um sicherzustellen, dass das Karamell gleichmäßig gekocht wird.


8. Reduzieren Sie die Hitze und rühren sofort die Sahne und den Whiskey ein. Wenn sich das Karamell auflöst, verrühren Sie die Zutaten auf schwacher Hitze ein paar Sekunden. Das Karamell wird sich dadurch auflösen.


9. Wenn die Küchlein fertig sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen sie etwas abkühlen. Platzieren Sie die Tassen auf Untertassen (wenn Sie die Küchlein in den Tassen servieren möchsten) oder entfernen Sie die Küchlein aus den Tassen auf vorgewärmte Teller. 


10. Servieren Sie die vier Küchlein nun mit der warmen Whiskey Sauce und einem Löffel geschlagener Sahne.

ALLE REZEPTE VON RACHEL ALLEN - KUCHENGEFLÜSTER

INFORMATIONEN ZU DIESER SENDUNG

01.03.2017 17:27

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: