Schokoladen Fudge Kuchen

 

Rezept aus der Sendund "Rachel Allen - Kuchengeflüster" – Episode 10

Copyright: BBC Worldwide

10-12 Portionen

Zutaten:
225 g dunkel Schokolade, gebrochen Stückchen oder in Tropfen
225 g Butter, zusätzlich zum Einfetten
325 g Zucker
6 Eier, getrennt
200 g gemahlene Mandeln
75 g Mehl, gesiebt
1 EL Backpulver
2 EL Vanille Extrakt
Prise Salz

Zutaten für die Glasur:
275 g Puderzucker
100 g Kakaopulver
125 g Butter
175 g Zucker


Zubereitung:
1. Heizen Sie den Ofen auf 160°C bei Umluft vor, wenn Sie einen Gasofen haben auf 140°C vor. Fetten Sie den Boden und die Seiten der Form ein. Stellen Sie sicher, dass der Boden der Kuchenform verkehr herum ist, sodass der Kuchen sich leicht löst. 


2. Geben Sie die Schokolade in ein Wasserbad. Lassen Sie die Schokolade schmelzen und stellen sie anschließend zügig bei Seite. Benutzen Sie einen Mixer oder einen Holzlöffel, um die Butter zu erweichen. 


3. Fügen Sie den Zucker hinzu, bis es eine schaumige Masse wird. Geben Sie nun ein Eigelb nach dem anderen hinzu. Rühren Sie nach jedem Eigelb ein paar Mal um. Mixen Sie die gemahlenen Mandeln mit der geschmolzenen Schokolade, gefolgt von dem Mehl, dem Backpulver und dem Vanille Extrakt.


4. Mischen Sie das Eiweiß mit der Prise Salz in einer separaten Schüssel und schlagen Sie es bis es zu einer glatte Masse wird. Achtung: Sie dürfen das Eiweiß und das Salz nicht weiterrühren sobald es die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Rühren Sie diese Masse dem Teig vorsichtig unter. Anschließend können sie den fertigen Teig in die Kuchenform geben. 


5. Der Kuchen muss nun für eine Stunde im Ofen gebacken werden. Nehmen Sie ihn heraus, sobald er fertig ist. Lassen Sie ihn für weitere 20 Minuten in seiner Form abkühlen. Nun nehmen Sie ein kleines, scharfes Messer und lösen die Seiten des Kuchens vorsichtig von der Form und servieren ihn zum vollständigen Abkühlen auf einem Teller. 


6. Für die Glasur: Schütten Sie den Puderzucker und das Kakaopulver zusammen in eine Schüssel. Geben Sie die Butter, den Zucker mit 100 ml Wasser in einen Topf und erhitzen Sie die Zutaten. 


7. Rühren Sie die Zutaten zusammen und sobald sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, lassen Sie die Glasur darüber fließen.

ALLE REZEPTE ZU RACHEL ALLEN – KUCHENGEFLÜSTER

INFORMATIONEN ZU DIESER SENDUNG

01.03.2017 17:51

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: