Schweinefilet mit Karamell-Äpfeln

 

Rezept aus der Sendung "Meine Familie & Ich TV: Gastspiel" – Episode 6

Copyright: meine Familie & ich


4 Portionen

Zutaten:
700 g Schweinefilet
etwas Salz & Pfeffer
2 EL Butterschmalz
1 Apfel (z. B. Elstar)
1 EL Puderzucker
100 g Schlagsahne
2 EL Walnusskerne
2 Lauchzwiebeln
600 g Kartoffeln (mehlig kochend)
1 Ei

Zubereitung:
1. Den Backofen auf 80 Grad (Umluft: 70 Grad) vorheizen. Filet abbrausen, trocken tupfen, in 12 Medaillons schneiden. Mit Salz, Pfeffer würzen. In einer ofenfesten Pfanne in 1 EL heißem Butterschmalz anbraten. Im Ofen 20 Minuten sanft garen.
2. Inzwischen Apfel waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Den Boden einer Pfanne mit Puderzucker bestreuen und bei großer Hitze karamellisieren lassen. Apfelspalten darin etwa 2 Minuten wenden. Dann auf den Medaillons verteilen. Sahne darüber träufeln und fertig garen.
3. In der Zwischenzeit Walnüsse in kleine Stücke brechen, in einer Pfanne ohne Fett rösten. Lauchzwiebeln putzen, waschen. Längs halbieren, quer in feine Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen, fein reiben. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Masse in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Ei und Lauchzwiebeln mischen.

14.03.2017 10:57

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: