Omas leckere Tatarschnittchen von Horst Lichter

 

Rezept aus der Sendung "Lafer!Lichter!Lecker!" Episode 1

zu Gast: Barbara Schöneberger und Gunther Emmerlich


Zutaten für vier Personen:

500 g Rinderfilet
1 TL Kapern, eingelegt
2 Schalotten
2 Sardellenfilets 
2 Eier 
1 TL Öl 
0,5 Bund Blattpetersilie 
8 Salatherzen, klein 
8 Scheiben Weißbrot Butter, zum Bestreichen 
Salz 
Pfeffer

Zubereitung:

  • Kapern und Sardellen sehr fein zerschneiden, so dass fast ein Mus entsteht. Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Die Eier trennen, die Salatherzen zerpflücken.
  • Das Rinderfilet halbieren und zunächst eine Hälfte in hauchdünne Scheiben schneiden und diese grob hacken. Dabei das Fleisch immer wieder zu einem Haufen zusammenschieben, so verliert es die kräftige rote Farbe nicht so schnell.
  • Anschließend mit der zweiten Hälfte genauso verfahren.
  • Die Fleischmasse mit den Kapern, Sardellen, Schalotten, Öl und dem Eigelb in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer Gabel vorsichtig vermengen, so bleibt das Fleisch schön locker.
  • Das Brot toasten, mit Butter bestreichen mit dem Salat belegen. Das Tatar darauf verteilen und mit Blattpetersilie garnieren und umgehend servieren.

2017
|
Copyright: ZDF

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: