Maronensuppe mit geräucherter Entenbrust und Chili-Zimt-Croûtons

 

Rezept aus der Sendung "Lafer!Lichter!Lecker!" Episode 13

zu Gast: Marion Kracht und Guildo Horn

Zutaten für vier Personen:
2 Entenbrüste, geräuchert (à 250 g)
2 Schalotten
1 Zehe Knoblauch
2 EL Butter
100 g Maronen
2 Scheiben Toastbrot
50 ml Portwein, weiß
300 ml Geflügelfond
100 ml Sahne
1 Msp. Zimt
Salz
Pfeffer
Chili, aus der Gewürzmühle

Zubereitung:
  • Schalotten und Knoblauch würfeln und in der Pfanne in einem Esslöffel Butter anschwitzen. Maronen schälen, in die Pfanne zugeben und leicht rösten. Mit Portwein ablöschen, Geflügelfond und Sahne zugeben und die Maronen weich kochen.
  • Anschließend fein pürieren, durch ein Sieb streichen und mit Salz, Pfeffer und Chili aus der Gewürzmühle abschmecken.
  • Die Entenbrüste in Scheiben schneiden.
  • Zwei Scheiben Toastbrot entrinden und würfeln. Einen Esslöffel Butter schmelzen, die Brotwürfel zugeben und unter gelegentlichem Rühren goldbraun braten. Mit Salz, Zimt und Chili würzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Die Suppe in den Tellern anrichten, die Entenbruststreifen in die Suppe geben und einige Croûtons darüber streuen.


22.06.2017 14:29
|
Copyright: ZDF

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: