Gebratene Jakobsmuscheln auf Schwarzwurzel-Macadamianuss-Ragout

 

Rezept aus der Sendung "Lafer!Lichter!Lecker!" Episode 13

zu Gast: Franziska van Almsick und Ralf Schmitz

Zutaten für vier Personen:
6 Stangen Schwarzwurzel
200 ml Vollmilch
2 Schalotten
2 Stangen Frühlingslauch
2 EL Olivenöl
1 EL Zucker
30 ml Portwein
2 EL Macadamianusskerne
2 EL Olivenöl
20 g Butter
8 Jakobsmuscheln, ausgebrochen und gesäubert
1 Zweig Thymian
0,5 Knolle Knoblauch
2 Zweige Kerbel
Salz
Pfeffer
Chili, aus der Gewürzmühle

Zubereitung:
  • Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser schälen und in Milch einlegen, damit sie nicht braun werden. Schalotten schälen und fein würfeln. Frühlingslauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  • Die Schwarzwurzeln aus der Milch nehmen, gut abtropfen lassen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Einen Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin anschwitzen. Die Schwarzwurzeln zugeben, ebenfalls anschwitzen und den Zucker zugeben. Mit Portwein ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Chili aus der Gewürzmühle abschmecken. Macadamianüsse hacken und zusammen mit dem Frühlingslauch zugeben, alles gut verrühren.
  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Jakobsmuscheln darin von beiden Seiten kurz anbraten. Eine halbe Knolle Knoblauch, Thymian und einen Esslöffel Butter zugeben. Die Jakobsmuscheln bei milder Hitze einige Minuten mit der Butter glasieren, sie sollen innen noch glasig sein. Mit Salz, Pfeffer und Chili aus der Gewürzmühle abschmecken.
  • Kerbel zupfen. Das Schwarzwurzel-Macadamianuss-Ragout auf den Tellern anrichten, je drei Jakobsmuscheln darauf geben und mit etwas Kerbel garnieren.

22.06.2017 14:55
|
Copyright: ZDF

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: